Datenschutzrichtlinien

Im Folgenden die Richtlinien der Webseite mantalys.com hinsichtlich des Schutzes der Privatsphäre

Die eventuell auf der Webseite mitgeteilten personenbezogenen Daten werden im Einklang mit der einschlägigen nationalen Gesetzgebung verarbeitet.      

Der Benutzer kann dazu aufgefordert werden, bestimmte Informationen wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und andere Daten wie Land und Wohnsitzgemeinde oder jede sonstige Information anzugeben, den der Benutzer mittels der dafür vorgesehenen Formularen übermittelt.

Diese Daten werden nur zu den folgenden Zwecken verarbeitet: um von den Angeboten des Anbieters oder seiner Partner zu profitieren; für den Kundendienst des Anbieters, seiner technischen Verwaltung; um im Rahmen von Marketingmaßnahmen mit dem Benutzer zu kommunizieren und um dem Benutzer die Dienstleistungen zu empfehlen, die für ihn von Interesse sein könnten. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass der Anbieter seine personenbezogenen Daten zu Werbezwecken verarbeitet und verwendet, um ihm insbesondere per E-Mail, SMS oder per Post Marketingmitteilungen in den Domänen zusenden, die mit dieser Webseite zusammenhängen.     

Die gesammelten Daten werden nur für die genannten Zwecke verwendet und im System der Webseite nur für den Zeitraum gespeichert werden, der zur Verwirklichung des Zwecks notwendig ist. Die Mitteilung der Daten ist freiwillig, allerdings können einige Tools der Webseite nur dann Ergebnisse liefern, wenn diese Daten angegeben werden.

Der Anbieter kann diese Daten gegebenenfalls an seine Mitarbeiter als auch an staatliche Behörden oder sonstige Dritte für die Einhaltung von Gesetzen übermitteln.

Die IP-Adresse des Computers des Benutzers wird vom System automatisch gespeichert. Diese Information identifiziert den Benutzer nicht persönlich; er bleibt anonym, es sei denn, er selbst hat Daten zur Verfügung gestellt.

Der Anbieter ergreift alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Er kann allerdings nicht alle Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung des Internets ausschließen. So muss sich der Benutzer bei der Angabe von personenbezogenen Daten bewusst sein, dass andere Internetbenutzer eventuell auf diese Daten zugreifen können.

Die Webseite benutzt Google Analytics, einem von Google, Inc. angebotenen Webanalyseservice.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer installiert werden, um die Analyse der Benutzung der Webseite zu ermöglichen. Die vom Cookie erzeugte Information über die Nutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Google an Server in die USA übermittelt und dort gespeichert. Da die USA kein Schutzniveau für Ihre Daten bieten, das mit dem durch die diesbezüglichen belgischen Rechtsvorschriften vergleichbar wäre, wurden entsprechende Maßnahmen ergriffen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.  

Google verwendet die so gesammelten Daten, um den Anbieter darüber auf dem Laufenden zu halten, wie seine Webseite benutzt wird, um Berichte über die Tätigkeit der Webseite hinsichtlich der Absicht der Webseitenbetreiber zu erstellen und andere Dienstleistungen anzubieten, welche die Aktivität der Webseite und die Internetbenutzung betreffen. Google kann auch unter gewissen Umständen dazu verpflichtet sein, diese Informationen an Dritte weiterzugeben. Google wird die IP-Adresse des Benutzers nicht mit anderen Daten verbinden, über die Google verfügt. Der Benutzer kann die Verwendung von Cookies verweigern, indem die entsprechenden Browser-Einstellungen gewählt werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass in diesem Fall der Benutzer vermutlich nicht alle Möglichkeiten der Webseite nutzen kann.

Die Webseite verwendet auch unabhängig von Google Cookies, um die Benutzererfahrung zu personalisieren und sie seinen Interessen und Präferenzen anzupassen oder einfach um seine Verbindung zu erleichtern, damit die Dienstleistungen in Anspruch genommen werden können. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies grundsätzlich zulassen. Wenn der Benutzer es nicht wünscht, dass der Computer Cookies benutzt, kann er seinen Browser so einstellen, dass er sie ablehnt oder anzeigt, wenn Cookies gespeichert werden. Verweigert der Benutzer die Verwendung von Cookies, werden die Möglichkeiten der Webseite, personalisierte Dienstleistungen zu erbringen, begrenzt sein. Cookies können und werden nicht verwendet, um die E-Mail-Adresse einer Person zu erfassen, Informationen aus der Festplatte zu erhalten oder vertrauliche oder sensible Informationen über ihn zu sammeln. Außerdem können die Cookies nur von der Webseite gelesen werden, die sie erstellt hat.

In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen, hat der Nutzer ein Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschung der ihn betreffenden Daten.

Zu diesem Zweck ist es ausreichend, eine entsprechende schriftliche Anfrage an die folgende Adresse zu senden: Pluton Media A.G., Rue des Fusillés 24, 4837 Membach, Belgien. Der Anbieter wird seine Informationen entsprechend ändern und aktualisieren.